Auch sogenannte KO-Tropfen kaufen Sie ohne Rezept in unserem Shop. Als K.-o.-Tropfen bezeichnet man in den Medien alle flüssigen Substanzen, die geeignet sind, eine Person sprichwörtlich auszuknocken. Wir weisen darauf hin, dass diese Mittel nur für ihren bestimmungsgemäßen Zweck gebraucht werden dürfen. Vor allem darf man sie nicht an andere Personen verabreichen, wenn diese nichts davon wissen.

Das sollten Sie wissen, wenn Sie KO-Tropfen kaufen wollen

Wenn man hört, dass man im Internet ganz einfach KO-Tropfen bestellen kann, dann klingt das im ersten Moment verstörend. Bei näherer Betrachtung wird schnell klar, dass es sich dabei meist um ganz normale Medikamente handelt. Das bekannteste davon ist wohl GHB (siehe GHB Tropfen kaufen, GHB bestellen oder GHB kaufen), das in der Medizin als Narkotikum und als Mittel gegen Narkolepsie verwendet wird. Die Vorstufe von GHB ist GBL – ein wichtiges industrielles Lösungsmittel (siehe GBL Tropfen, GBL bestellen, GBL kaufen. Des Weiteren sind auch Diazepam-Tropfen (ein Benzodiazepin) und Tilidin-Tropfen (Schmerzmittel) in dieser Gruppe vertreten.

Achtung: Alle sogenannten „K.-o.- Tropfen“ sind bei unvorsichtiger Dosierung in der Lage, eine Person buchstäblich „K. o.“ zu setzen. Bei der Anwendung ist höchste Vorsicht geboten. Wer sie nutzt, um andere Personen damit außer Gefecht zu setzen, macht sich strafbar.