Auch Temesta kaufen Sie ohne Rezept in unserem Shop. Hier finden Sie das beliebte Medikament mit dem Wirkstoff Lorazepam, das von Wyeth, einer Tochter von Pfizer, hergestellt wird. Temesta wird zwar meist gegen Angststörungen eingesetzt, aber es löst auch Krämpfe und entspannt die Muskeln. Es macht allerdings schnell abhängig. Daher sollte man es so selten wie möglich nehmen. Die Behandlungsdauer sollte drei Wochen möglichst nicht übersteigen. Wenn man das Mittel für längere Zeit regelmäßig genommen hat, ist die Dosis Schritt für Schritt zu reduzieren („ausschleichen“). Ein kalter Entzug ist nicht zu empfehlen, da er sehr belastend für den Körper und die Psyche sein kann.